Zu 100% in Hamburg produziert

Unsere Möbel werden zu 100% in Hamburg von Hand für dich gefertigt.

Überzeuge dich selbst und besuche uns in unserer Produktion. Vereinbare dafür einfach telefonisch einen Termin mit uns.

M
A
D
E

I
N

H
A
M
B
U
R
G

Dressglider

Wohnen by SE-MO

Der SE-MO Dressglider, die Innovation
für Kleiderschränke und Kleiderräume.

Wer kennt das Problem nicht: zu wenig Platz für die Kleidung. Wir haben die Lösung entwickelt. Mit dem dressglider, der beweglichen Kleiderstange, kann man Kleidung auch hintereinander aufhängen. Einfach beiseite schieben oder hervorziehen. Mehr Raum im Raum durch doppelte Schranktiefe, neue Möglichkeiten und Ideen für begehbare Kleiderräume oder den begehbaren Kleiderschrank.

Wir beraten Sie gerne!

Jetzt anrufen:

oder per E-Mail…

Der Dressglider by SE-MO

Kleider gleiten vor dem Kleiderregal.

Warum soll ein Kleiderschrank immer nur 60 cm tief sein? Der dressglider war unsere Idee, um mehr Schranktiefe zu bekommen. Die Kleidung vorn einfach zur Seite schieben, um an das Regal dahinter zu kommen. Und plötzlich hat man 100 – 120 cm sinnvoll nutzbare Schranktiefe.

Noch mehr Kleider hinter dem Schrank.

Warum nicht den Schrank etwas vorziehen und dahinter noch zusätzlich gleitenden Kleiderraum schaffen? Übrigens – das darf durchaus ein vorhandener Kleiderschrank sein. Den dressglider haben wir erst 2008 erfunden, Ihr Schrank könnte ja schon älter sein

Die Dachschräge – ein Paradies für SE-MO.

Wer hat sich nicht schon in einer tiefen Dachschräge den Kopf gestoßen. Wir würden hier das Regal vorziehen, damit die wichtigsten Kleidungsteile vorn liegen, damit in der Höhe mehr Raum und Kopffreiheit geschaffen wird. In den Raum dahinter kommt der dressglider.

Ein begehbarer Kleiderraum – davor ist Ruhe.

Der Vorschlag für eine klare Trennung der Funktionen. Eine zusätzlichen Wand mit Schiebetür schafft hinten einen neuen Raum für Kleidung und Sonstiges: Davor ein gemütlicher Raum zum Leben – wenn wir fertig sind, haben Sie mehr Raum im Raum.

Saisonkleidung einfach parken.

Eine witzige Variante für die Dachschräge. Weil rechts eine Heizung oder ein Fenster ist, hat der Schrank nur halbe Raumbreite. Der dressglider dahinter wird in die freie Dachschräge gezogen. So haben Sie im Sommer die Winterkleidung hinten – und umgekehrt.

Mehr Schrankraum hinter Ihrem Bett.

Wer erinnert nicht die klassische Schlafzimmerlösung: Auf der einen Seite der Kleiderschrank, gegenüber das Ehebett. Und wenn man aufwachte, schaute man auf den Schrank. So geht es heute: Ein begehbarer Schrankraum, seitlich mit Schiebetüren, davor das Bett. Mehr Raum für Ihre Kleidung!

red dot award winner 2008

Aus der Siegerurkunde des höchsten deutschen Designpreises im Bereich product design: Die Auszeichnung „red dot“ für hohe Designqualität, die in beispielhafter Weise Innovation in Form und Funktion ausdrückt, wird verliehen an dressglider Mobile Clothes Storage / Bewegliche Kleideraufhängung.

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung für ein SE-MO Produkt!